Informatik

Informationstechnologien sind aus unserer heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. SchülerInnen erwerben im Unterrichtsfach Informatik mehrere wichtige Kompetenzen:

Der sichere Umgang mit Standardsoftware befähigt SchülerInnen zum professionellen Aufarbeiten von Daten, zur schriftlichen Dokumentation von Arbeiten und zur Präsentation sowie zur Kommunikation von Ergebnissen. Suchfertigkeiten im www befähigen SchülerInnen geeignete Informationen zu finden und deren Glaubwürdigkeit zu bewerten. Ein profundes Wissen über das Urheberrecht und Lizenzen führen zu richtigem Verhalten bei eigenen Publikationen (VWA, Blogs, …).

Theoretische Kenntnisse über Datentransport und Verarbeitung befähigen SchülerInnen sich aus der Vielzahl an Angeboten sowohl einen guten Rechner für ihre Bedürfnisse auszuwählen als auch sich für ein geeignetes Paket eines Internetproviders zu entscheiden. Wissen über Verschlüsselungstechniken und Daten die beim Surfen gespeichert werden ermöglichen eine Sensibilisierung in Hinblick auf Datenschutz-Maßnahmen (v.a. beim Internet-Banking).

Team

Mag. Leopold Weißenböck

Mathematik, Informatik

MMag. Cornelia Dorigoni

Chemie, Informatik, Physik

Gymnasium Niederösterreich - Wir fördern Talente
Kompetenzentrum für schulische Tagesbetreuung
Cambridge English - Exam Preparation Centre
ÖKOLOG - Österreichs größtes Netzwerk für Umwelt und Schule
eEducation Austria
MINT-Gütesiegel