Schulbibliothek

Allgemein

Unsere Schulbibliothek ist jeden Tag in der großen Pause und jeden Dienstag Nachmittag geöffnet.

Sitzstufen mit Kuschelpolstern laden zum gemütlichen Lesen ein. Bücher und Zeitschriften können ohne Gebühren entlehnt werden. Lexika dürfen nur in der Bibliothek verwendet werden - aber den Schülern steht ein Kopierer in der Bibliothek zur Verfügung.

Unsere Schulbibliothek bietet für alle Schüler etwas - sie ist ein gern besuchter Ort für Leseratten und Wissenssuchende. Auch "googeln" ist möglich, um im Internet nach Material für Referate zu suchen oder unsere Schüler surfen auf ihren Lieblingsseiten.

In der Schulbibliothek finden Schülerinnen und Schüler Klassiker der Weltliteratur, Lektüre zum Entspannen und zahlreiche Hilfen für Referate, wie Sachbuchreihen und Lexika. Oberstufenschülern stehen auch Fachlexika, Fachzeitschriften und Fachbücher zur Verfügung.

Zur Zeit werden ca. 13 000 Buchexemplare in der Schulbibliothek verwaltet

Wer Lust aufs Schmökern bekommen hat, kann unsere Seite "Virtuelle Bibliothek" besuchen und am folgenden Tag persönlich in der Schulbibliothek vorbeikommen.

Auch das Buchklub Elternmagazin (erscheint 1x jährlich) kann das ganze Jahr über die Schulbibliothek bezogen werden. Im breiten Themenspektrum des Magazins finden alle Eltern etwas Interessantes und als Beilage gibt es den jeweils aktuellen BOB-Katalog mit über 100 aktuellen Büchern und Hörbüchern mit Altersangaben. Mit dem Kauf eines Buchklub Elternmagazins unterstützen die Eltern auch die Schulbibliothek. Denn der Buchklub schreibt vom Verkaufspreis von 4 Euro 3 Euro der Schulbibliothek gut und neue Jugendbücher können angekauft werden. Damit helfen die Eltern direkt der Schulbibliothek der Schule ihres Kindes.

Die Schulbibliothek wird von Frau Mag. Sonja Wiesinger geleitet. Bei Anfragen geben Sie bitte Name und Klasse Ihres Kindes an.

E-mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Neue Bücher in der Schulbibliothek

In den letzten 3 Schuljahren haben wir den Bestand unserer Schulbibliothek beträchtlich erweitert. Sowohl bei den Sachbüchern als auch im Bereich Klassische Literatur und Unterhaltungsliteratur finden sich Top-Titel. Hier eine kleine Auswahlliste, um Lust aufs Lesen zu machen.

LITERATUR für OBERSTUFE

  • Allende, Isabel Das Geisterhaus
  • Boyle, T. Coraghessan Wassermusik
  • Camilleri, Andrea Die Form des Wassers
  • Coelho, Paulo Der Alchimist
  • Coetzee, J.M. Schande
  • Dalai Lama Ratschläge des Herzens
  • Gaarder, Jostein Sophies Welt
  • Gaarder, Jostein Das Kartengeheimnis
  • Gaarder, Jostein Orangenmädchen
  • Gavalda, Anna Ich habe sie geliebt
  • Gordimer, Nadine Anlaß zu lieben
  • Gstrein, Norbert Das Handwerk des Tötens
  • Haas, Wolf Silentium
  • Härtling, Peter Eine Frau
  • Hochgatterer, Paulus Über Raben
  • Hochgatterer, Paulus Caretta, Caretta
  • Innerhofer, Franz Schöne Tage
  • Irving, John Hotel New Hampshire
  • Jelinek, Elfriede Die Ausgesperrten
  • Jelinek, Elfriede Die Klavierspielerin
  • Jelinek, Elfriede Die Kinder der Toten
  • Kayitesi, Annick Wie Phönix aus der Asche
  • Kehlmann, Daniel Ruhm
  • Kertesz, Imre Liquidation
  • Kuegler, Sabine Dschungelkind
  • Mankell, Henning Die rote Antilope
  • Marías, Javier Mein Herz so weiß
  • Márquez, Gabriel García Die Liebe in den Zeiten der Cholera
  • Menezes, Sueli Amazonaskind
  • Mitgutsch, Anna Die Züchtigung
  • Müller, Herta Heut wär ich mir lieber nicht begegnet
  • Nafisi, Azar Lolita lesen in Teheran
  • Nothomb, Amelie Quecksilber
  • Pamuk, Orhan Rot ist mein Name
  • Pinter, Harold Die Zwerge
  • Ransmayer, Christoph Die Schrecken des Eises und der Finsternis
  • Rushdie, Salman Des Mauren letzter Seufzer
  • Schrott, Raoul Tristan da Cunha
  • Slupetzky, Stefan Der Fall des Lemming
  • Szerb, Antal Reise im Mondlicht
  • Zafón, Carlos Ruiz Der Schatten des Windes

KRIMIS für SPANNENDE STUNDEN

  • Gerritsen, Tess Verrat in Paris
  • Haas, Wolf Silentium
  • Haas, Wolf, Knochenmann
  • Haas, Wolf, Komm´süßer Tod
  • James, P.D. Im Land der leeren Häuser
  • Komarek, Alfred Himmel, Polt und Hölle
  • Leon, Donna Beweise, dass es böse ist
  • Mankell, Henning Die falsche Fährte
  • Reichs, Kathy Durch Mark und Bein
  • Rossmann, Eva Freudsche Verbrechen
  • Vargas, Fred Im Schatten des Palazzo Farnese

SACHBÜCHER für OBERSTUFE

  • Ansprenger, Franz Politische Gechichte Afrikas
  • Ben Jelloun, Talar Papa, woher kommt der Hass?
  • Diamond, Jared Kollaps
  • Fischer, Ernst Peter Einstein, Hawking, Singh & Co.
  • Frey, Marc Geschichte des Vietnamkrieges
  • Gallagher, Michael Israel und Palästina
  • Gruber, Werner Unglaublich einfach. Einfach unglaublich
  • Hengstschläger, Markus Die Macht der Gene
  • Huntington, Samuel Kampf der Kulturen
  • Kepel, Gilles Schwarzbuch des Dschihad
  • Langbein, Walter-Jörg Al Quaida
  • Lacquer, Walter Jerusalem
  • Ruloff, Dieter Wie Kriege beginnen
  • Scholl-Latour, Peter Kampf dem Terror
  • We feed the world, Buch zum Film

KINDER- und JUGENDBÜCHER

  • Antonis, Jessica Hunger nach weniger
  • Both, Sabine, Herzklopfen auf Rezept
  • Colfer, Eoin Artemis Fowl 1-3
  • Dahimene, Adelheid Spezialeinheit Kreiner
  • DiCamillo, Kate Despereaux
  • Fehér, Christine Elfte Woche
  • Fehér, Christine Straßenblues
  • Freund, Peter Laura (alle 4 Bände)
  • Frey, Jana Höhenflug abwärts
  • Funke, Cornelia Tintenherz Tintenblut
  • Hänel, Wolfram Alk. Außer Kontrolle
  • Heuck, Sigrid Irgendwo. Nirgendwo. Geschichte einer Flucht
  • Heitz, Markus Die Rache der Zwerge
  • Hohlbein, W. und H. Die Legende von Camelot I-III
  • Kerner, Charlotte Blueprint
  • Kooij, Rachel van Kein Hundeleben für Bartolome
  • Laube, Sigrid Sisi. Das Kind der Sonne
  • Lewis, C.S. Narnia (alle Bände)
  • Minte-König, Bianka SMS&Liebesstress
  • Mitterer, Felix Superhenne Hanna gibt nicht auf
  • Nöstlinger, Christine Gretchen Sackmeier (alle 3 Bände)
  • Nylor, Phyllis Mut ist gut, Alice
  • Paolini, Christopher Eragon (beide Bände)
  • Philipps, Carolin Weiße Blüten im gelben Fluss
  • Pressler, Miriam Bitterschokolade
  • Rabinovici, Schoschana Dank meiner Mutter
  • Selle, Martin Tödliche Geheimnisse
  • Stroud, Jonathan Bartimäus (3 Bände)
  • Weyn, Suzanne Bar Code Tattoo
  • Zöller, Elisabeth Ich schieße doch ...
  • Star Wars ... einige Bände
  • After Dark ... einige unheimliche Geschichten
  • Fear Street ... die Serie des Grauens

SACHBÜCHER für UNTERSTUFE

  • Gerstenberg Visuell: Hexen & Zauberer, Giftige Tiere, Edelsteine & Kristalle. Mars, Verbrecher & Detektive, Tanz, Evolution, ...
  • Geschichte Visuell: König Artus, Shakespeare, Renaissance, Atzteken-Maya-Inka, Kleopatra, Caesar, Pompeji, ...
  • Guiness-Bücher
  • Was-ist-Was: ca. 50 Bände der allseit beliebten Wissensreihe zuletzt der Band über Bionik, Fußballbuch
  • verschiedene Jugendlexika, Bestimmungsbücher, Fachbücher über Erde, Weltall und Sterne und einiges mehr ...

LERNHILFEN

  • Durchstarten für Deutsch, Mathematik, Englisch, Latein und Französisch
  • So schaffst du das Aufsteigen in Deutsch, Englisch und Latein
  • Sourire - Übungsbuch für Französisch
  • Übungsbücher für Italienisch und Spanisch

Buchausstellung in der Weihnachtszeit

Frau Lindau als Gast bei einer Autorenlesung

Alljährlich findet rund um den 1. Adventsonntag unsere große Buchausstellung statt. Die ausgestellten Exemplare liefert die Buchhandlung Reithmeyer/Inh. Fam. Lindau aus Neunkirchen.

Die Schülerinnen und Schüler haben eine Woche Zeit, das literarische Angebot kennen zu lernen und ihre Lieblingsbücher zu bestellen. Besonderes Augenmerk legen wir bei der Buchausstellung auf Lesen für Unter- und Oberstufe und auf Sachbücher. Dazu kommen Weihnachtsbücher, Kalender und kleine Geschenkmöglichkeiten für Weihnachten.

Bei der Adventbesinnung besteht auch für die Eltern die Gelegenheit mit ihren Kindern gemeinsam die Buchausstellung zu besuchen. Bücherwünsche jedes Geschmackes können erfüllt werden. Noch vor Weihnachten werden alle bestellten Bücher ausgeliefert.

Buch-und Papierhandlung Reithmeyer/Inh. Lindau & Co. OHG
Hauptplatz 5, 2620 Neunkirchen
Tel.: 02635/62284 oder Fax: 71291
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.reithmeyer.at/

Auch das Buchklub Elternmagazin (erscheint 1x jährlich) kann bei der Adventbesinnung in der Schulbibliothek gekauft werden. Im breiten Themenspektrum des Magazins finden alle Eltern etwas Interessantes und als Beilage gibt es den jeweils aktuellen BOB-Katalog mit über 100 aktuellen Büchern und Hörbüchern mit Altersangaben.

Projekte rund um die Schulbibliothek

Unsere 1. Klassen erhalten eine Einführung in die Schulbibliothek. Denn Begriffe wie Signatur, Systematik und Ordnungswort kennen Volksschulkinder noch nicht. Doch ohne Kenntnisse über den Aufbau einer Schulbibliothek kann diese von den Schülern nicht genutzt werden. In den 2. Klassen werden diese Kenntnisse auf spielerische Art und Weise mit einem Bibliotheksquiz und Rätselrallyes wiederholt. Das Motto lautet "Lerne deine Schulbibliothek kennen". Für die Gewinner gibt es tolle Preise.

Mitte/Ende Oktober gibt es jährlich österreichweit eine Buchwoche und einen Tag der Schulbibliothek. In dieser Woche gibt es diverse Veranstaltungen rund ums Buch. Einige Klassen veranstalten Plakate zum Thema "Bring dein Lieblingsbuch in die Bibliothek". Wir ermöglichen es auch den Klassen an einigen österreichweit ausgeschriebenen Gewinnspielen teilzunehmen. Die Teilnahme erfolgt freiwillig. Am Tag der Schulbibliothek lesen Oberstufenschüler aus ihren Lieblingsbüchern ihren Mitschülern oder einer anderen Klasse vor.

Beim Schulfest Ende Juni gibt es einen Bücherflohmarkt. Der Erlös wird zum Neuankauf von Büchern für die Schulbibliothek verwendet.

Projekte aus den vergangenen Schuljahren

Plakat für das Projekt Roman
Schüler als Expertenteam

Alle 1. Klassen nahmen an der Musikalischen Lesung: Wolfgang Amadeus Mozart teil. Diese Lesung wurde von der Buchhandlung Hikade veranstaltet. Die Schüler hörten Passagen aus dem Buch von Jean-Jacques Greif, Mozart und dazu Musik von Mozart. Eine kleine Buchausstellung und die Teilnahme an einem Gewinnspiel zum Thema Mozart rundeten die Veranstaltung ab.

Bibliotheksprojekt: Kindheit und Jugend unterm Hakenkreuz der 4A-Klasse. Im Geschichteunterricht wurde als Klassenlektüre Max von der Grün, Wie war das damals eigentlich wirklich gelesen. Weiters wurden einige Bücher aus der Schulbibliothek zum Themenkreis vorgestellt und in der Klasse zum Entlehnen aufgestellt:

  • Elisabeth Zöllner, "Anton oder die Zeit des unwerten Lebens"
  • Ernst Nöstlinger, "Martin Wimmer und der totale Krieg"
  • Uri Orlev, "Lauf, Junge, lauf"
  • Jerry Spinelli, "Asche fällt auf Schnee"
  • Miriam Pressler, "Malka Mai"
  • Johann Gross, "Spiegelgrund. Leben in NS-Erzeihungsanstalten"
  • Schoschana Rabinovici, "Dank meiner Mutter"
  • Sehen-Staunen-Wissen "Der Zweite Weltkrieg"

Abschließend sahen die Schülerinnen und Schüler Den Film Hitlers Helfer: Baldur von Schirach (NS-Jugendführer). Im Rahmen des Bibliotheksprojekts "Kindheit und Jugend unterm Hakenkreuz" wurde auch ein Zeitzeugeninterview durchgeführt.

Die 5B-Klasse bereitete eine Buchausstellung zum Thema Roman vor. Entsprechend der Interessen der Schüler wurden 5 Gruppen gebildet: Jugendromane, Klassiker, Albert Camus-Romane, Liebesromane und Stephen King-Romane. Die Klasse hat sich über mehrere Stunden im Deutschunterrricht mit Romanliteratur in Längs- und Querschnitten beschäftigt und Plakate erstellt. Biographien der Autoren wurden erarbeitet und Bücherlisten vorbereitet. Die Schulbibliothek wurde mit Zitaten dekoriert. Schüler fungierten als "Berater" bei der Romanausstellung und halfen bei der Beantwortung der Quizfragen. Die ersten 3 Gewinner des Preisrätsels erhielten einen Roman ihrer Wahl aus der Buchausstellung.

Einstieg in die Krimiwelt

Die 6.Klasse machte mit ihrer Sonderausstellung Krimi, die im Deutschunterricht vorbereitet wurde, auf Schwerpunkte der Kriminalliteratur aufmerksam. Für die Interessenten stand ein breit gefächertes Angebot bereit. Neben Klassikern wie Agathe Christie, Donna Leon und Georges Simenon verführten auch eher unbekannte Autoren wie die Belgierin Amélie Nothomb zum Lesen. Für die mit der Unterrichtsarbeit abgestimmte Buchausstellung wurden Plakate und Quizaufgaben vorbereitet. Bei den Sitzstufen konnte man sich an einer klassischen Verfilmung eines Agathe Christie-Krimis mit der legendären Margret Rutherford als Miss Marple erfreuen. Die Buchhandlung Reithmeyer lieferte auch die ausgefallenste Krimiliteratur. Die Gewinner des Quiz konnten sich über Buchpreise freuen.

Workshops für einzelne Klassen

Wir bieten für einzelne Klassen WORKSHOPS des KinderLiteraturHauses an. Österreichischer Buchklub der Jugend: KinderLiteraturHaus, Mayerhofgasse 6,1040 Wien.

Die Referenten werden nach Katzelsdorf eingeladen und in der Schulbibliothek finden die Workshops statt. Ein Workshop für eine Klasse dauert ungefähr 2 Schulstunden. Die Kosten betraten ca. 7 Euro pro Schüler und werden mit dem Schulgeld eingezogen.

Im Schuljahr 2007/08

Workshop: Dem Verbrechen auf der Spur mit Karin Ammerer für die 1. Klassen. Nachwuchsdetektive und Krimi-AutorInnen gesucht! Nach dem Erproben des "kriminaltechnischen" Rüstzeuges - Fingerabdrücke vergleichen, Geheimschriften entziffern etc. - und der Schulung der Beobachtungsfähigkeit geht's ans Ratekrimi-Lesen bzw. -Lösen und ans Ratekrimi-Schreiben.

Die 2. Klassen nahmen am Theatersport - Workshop teil. Die Schauspieler Silvi Spechthauser und Olaf Heuser brachten den SchülerInnen der zweiten Klassen in witzigen Spielen Grundregeln des Improvisationstheaters nahe, das an ein Fußballmatch erinnert: Jeder Schauspieler greift das, was sein Partner ihm anbietet, auf und verarbeitet es. Die SchülerInnen hatten großen Spaß dabei.

Schuljahr 2010/11

Schriften-Workshop der 2A und 2C zu Jahresbeginn 2011. Von der Tontafel zur CD-Rom bringt den Schülern und Schülerinnen nahe, wie sich Schriften und Bücher im Lauf der Zeit entwickelt haben. Unter fachkundiger Anleitung wird experimentiert und gestaltet. Hieroglyphen, Runen. Schriftzeichen aus vergangener Zeit sind Thema der von Sonja Wiesinger und Petra Buchner initiierten Veranstaltung.

Schuljahre 2010/11/12

Das Alltagsleben der Römerinnen und Römer ist Gegenstand eines Latein-Workshops für die 3. Klassen im März 2011. Kleidung und Frisuren gehören ebenso zum Programm wie pantomimische Aufführungen und das Kennenlernen der römischen Götterwelt. Die Schüler und Schülerinnen lernen die vielen Facetten des römischen Lebens genauer kennen.

Lesenächte in der Schulbibliothek

Immer wieder veranstalten Klassenlehrer Lesenächte. Hier eine kleine Auswahl der Themen aus den letzten Jahren:

Lese- und Gespensternacht im Kloster Katzelsdorf: Gruselgeschichten und eine Entdeckungsreise mit Taschenlampe durch Kloster und Garten ...

Lesenacht mit Harry Potter: in der Nacht der Erscheinung eines neuen Harry Potter-Bandes liefert unsere Buchhändlerin Frau Lindau in einer geheimnisvollen Kiste den "neuen" Harry Potter.

Lesenacht "Nationalsozialismus": In der Lesenacht beschäftigten sich die Schüler mit 2 Büchern, die sich thematisch mit dem Nationalsozialismus auseinandersetzen:

  • Morton Rhue, Die Welle
  • Anne Frank, Das Tagebuch der Anne Frank

Neben der Lektüre gestalteten die Schüler Plakate, beantworteten Arbeitsblätter und beschäftigten sich mit Arbeitsaufträgen rund um die 2 Bücher. Aus den Verfilmungen sahen die Schüler einige Passagen, um Anregungen für die abschließende Diskussion zu erhalten.

Lesenacht "Das Leben lieben lernen": Die Arbeitsfragen zielten darauf ab, Schüler darüber nachdenken zu lassen: "Was macht mein Leben schön bzw. unschön?" Anregungen fanden die Schülerinnen und Schüler neben einigen berührenden Büchern auch durch die Filme "Das Leben ist schön" und "Die Kinder des Monsieur Mathieu".

Lesenacht "Die Welt der 14-Jährigen": Im Unterricht wurden "Problemfelder" aus der Lebenswelt der Jugendlichen aufgearbeitet. Bücher zu diesen Themen wurden aus der Schulbibliothek ausgeliehen und in der Lesenacht vorgestellt. Ebenfalls wurden Plakate mit Sachinformationen zu den Themenbereichen gestaltet. Abschließend hörten die Schülerinnen und Schüler einen Vortrag eines Referenten der NÖ Kinder&Jugendanwaltschaft.

Gymnasium Niederösterreich - Wir fördern Talente
Kompetenzentrum für schulische Tagesbetreuung
Cambridge English - Exam Preparation Centre
ÖKOLOG - Österreichs größtes Netzwerk für Umwelt und Schule
eEducation Austria
MINT-Gütesiegel