Französisch

Du hast Lust Französisch zu lernen?
Pas de problème!   -    Kein Problem!

Unsere Schule bietet dir die Möglichkeit diese Sprache bereits ab der 1. Klasse des Gymnasiums zu erlernen. Vielleicht stellst du dir jetzt die Frage, wie man dich mit dieser neuen Sprache vertraut machen wird.

Pas de panique! (Keine Panik!)
Du kannst in den ersten beiden Klassen spielerisch in das dir vielleicht doch noch fremde Klangbild der französischen Sprache eintauchen. Wenn deine Eltern und du es wünschen, wird eine Übungsstunde am Nachmittag stattfinden. Vielleicht kommst du dir am Anfang bei deinem Bad in der Sprache wie ein kleiner zappelnder Fisch vor, aber mit deiner Neugierde und Energie wirst du bald deine ersten sicheren Bewegungen machen - et «tu verras» (du wirst sehen) - Französisch macht Spaß!

Allez-y! (Jetzt geht es los!)
Ab der 3. Klasse wird dir die französische Sprache so interessant nahegebracht, dass du gerne am Ball bleibst. Ohne Grammatik und Vokabeln geht es natürlich nicht! Und an Schularbeiten bist du ja mittlerweile gewöhnt! Die hast du jetzt auch in deinem neuen Fach – maximal 4 pro Schuljahr in der Unterstufe. Sie werden dir nicht schwer fallen- du brauchst nur deine Energie beim Lernen richtig einsetzen.

Oh là là …
Schneller als gedacht ist das Ende der vierten Klasse gekommen. Du kannst jetzt an unserer Schule deine Französischkenntnisse in der Oberstufe vertiefen. Dafür hast du vier Jahre Zeit. Als Oberstufenschüler hast du natürlich andere Anforderungen an den Erwerb der Sprache, von der du die wichtigsten Grundzüge schon beherrscht, falls du diese Sprache bereits in der Unterstufe gewählt hast. Wenn du erst neu in den Spracherwerb eintauchst, so erlernst du in der 5./ 6.und im ersten Halbjahr der 7. Klasse die wichtigsten Kompetenzen – natürlich immer in interessanten Texten und Dialogen verpackt. Ist dir das nicht genug, kannst du deine Kenntnisse im Wahlpflichtfach vertiefen.  
Ein Aufenthalt in Frankreich in der 7. Klasse wird dir Land und Leute näher bringen. Die 7. und 8. Klasse sollen dir durch den gebotenen Lehrstoff auch die Möglichkeit bieten, in diesem Fach die schriftliche und mündliche Reifeprüfung abzulegen: Der Europäische Referenzrahmen für Sprachen ist dafür verbindlich. Anhand von aktuellen Texten, Chansons, Interviews, Filmen, Dokumentationen etc. wird dir das nötige sprachliche Rüstzeug dafür geboten.

Au revoir et à bientôt!  - Auf Wiedersehen und bis bald!


Kurzer Überblick
Unterstufe  
Langform Französisch
1./2. Klasse   -  1 Übungsstunde Französisch (nach Wunsch)
3. Klasse - Unterrichtsfach Französisch  (4 Stunden + 1 Übungsstunde )
4. Klasse   -  Unterrichtsfach Französisch (4 Stunden)
Oberstufe
Langform Französisch
5.-8. Klasse Unterrichtsfach Französisch (3 Stunden)
Kurzform Französisch (für Gymnasium und ORG)
5.-8. Klasse Unterrichtsfach Französisch (3 Stunden)
Möglichkeit eines Wahlpflichtfachs Französisch ab der 6. Klasse für Kurz- und Langform

 

Team:

Mag. Katrin Brezovits

Englisch, Französisch

Mag. Mathilde Dentscher

Franzöisch, Deutsch

Mag. Petra Forsthuber

Französisch, Geografie

Mag. Markus Olf

Französisch, Mathematik

Mag. Gabriele Salamon

Französisch, Geschichte
 

 

 

Gymnasium Niederösterreich - Wir fördern Talente
Kompetenzentrum für schulische Tagesbetreuung
Cambridge English - Exam Preparation Centre
ÖKOLOG - Österreichs größtes Netzwerk für Umwelt und Schule
eEducation Austria
MINT-Gütesiegel